Die Post am Kolk wird ein Hotel

Planungsdezernent Frank Meyer (SPD) sprach gegenüber der WZ von sehr guten Kontakt zum Investor aus Duisburg. Vor zwei Monaten habe es erste Gespräche gegeben. Meyer ist von dem Hotelkonzept überzeugt. Auch der Betreiber stößt auf Gegenliebe. Das Golfhotel sei eine Topadresse: „Und Herr Vesper ist jemand, der weß, was er tut, und der das auch kann.“

 

 


Mehr dazu unter: https://www.wz.de/nrw/wuppertal/die-post-am-kolk-wird-ein-hotel_aid-27062119

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen